To support our site, Class Central may be compensated by some course providers.

Taken this course? Share your experience with other students. Write review

Overview

Sign up to Coursera courses for free Learn how

Räumliches Sehen stellt für die meisten Menschen eine Selbstverständlichkeit dar. Maschinen mit einem gleichwertigen Sehvermögen auszustatten, ist hingegen eine sehr komplizierte Angelegenheit. Seit den 1960-er Jahren hat sich dieser als Computer Vision bezeichnete Forschungsbereich kontinuierlich entwickelt und zahlreiche Forschungsergebnisse hervorgebracht. Viele Fragen haben jedoch noch nicht hinreichend beantwortet werden können und sind bis heute aktuell.

Dieser Kurs befasst sich mit einigen grundlegenden Algorithmen der Computer Vision, führt das hierzu benötigte Fachvokabular ein und frischt die benötigten mathematischen Grundlagen auf, wann immer sie benötigt werden. Beginnend mit grundlegenden Methoden der Bildverarbeitung wie z.B. der Kantendetektion, werden diese im Lauf des Kurses für umfassendere Aufgaben wie Merkmalsextraktion und Korrespondenzschätzung angewendet.

Diese Korrespondenzen können mit Wissen über die Darstellung von Bildern am Computer und der Beschreibung von Objektbewegungen im Raum dann verwendet werden, um die Epipolargeometrie eines Stereokamerasystems und somit die 2D-3D-Beziehung zwischen Bildern und der Szene zu beschreiben. Hierbei wird der Unterschied zwischen unkalibriertem und kalibriertem Kamerasystem erläutert, sowie auf das Konzept der Homographie eingegangen. Schließlich ermöglicht das Zusammenspiel all dieser Aspekte die 3D-Rekonstruktion einer Szene aus einem Stereokamerabildpaar.

Syllabus

Erstes Kapitel: Wissenswertes über Bilder (Darstellung von Bildern, Bildgradient, Merkmalspunkte, Korrespondenzschätzung)
Zweites Kapitel: Bildentstehung (Lochkameramodell, Homogene Koordinaten, Euklidische Bewegungen, Perspektivische Projektion mit kalibrierter Kamera, Bild, Ur-Bild und Co-Bild)
Drittes Kapitel: Epipolargeometrie (Epipolargleichung, Epipole und Epipolarlinien, 8-Punkt-Algorithmus, 3D-Rekonstruktion, Die Fundamentalmatrix)
Viertes Kapitel: Planare Szenen (Planare Epipolargleichung, 4-Punkt-Algorithmus, Kamerakalibrierung)

Taught by

Martin Kleinsteuber

Help Center

Most commonly asked questions about Coursera Coursera

Reviews for Coursera's Einführung in Computer Vision
3.5 Based on 2 reviews

  • 5 star 0%
  • 4 star 50%
  • 3 star 50%
  • 2 star 0%
  • 1 star 0%

Did you take this course? Share your experience with other students.

Write a review
  • 1
Stefanie L
3.0 2 years ago
Stefanie completed this course.
Was this review helpful to you? Yes
Juliano I
4.0 2 years ago
by Juliano completed this course.
Was this review helpful to you? Yes
  • 1

Class Central

Get personalized course recommendations, track subjects and courses with reminders, and more.

Sign up for free

Never stop learning Never Stop Learning!

Get personalized course recommendations, track subjects and courses with reminders, and more.